Kulinarischer Nachschub für die grauen Zellen

Schulkiosk versorgt mit Essen und Getränken

Das volle geistige Potenzial soll ausgeschöpft werden, aber der Magen knurrt, doch die geschmierte Stulle steht in der Brotdose zu Hause auf dem Küchentisch? An der Realschule Mark gibt es auch für dieses Problem eine Lösung. Dank engagierter Eltern können die Schülerinnen und Schüler in den großen Pausen am Schulkiosk Brötchen, Müsliriegel oder Getränke kaufen, vor dem Nachmittagsunterricht in den Mittagspausen sogar warme Snacks. Vom Hunger der Schüler*innen profitiert sogar die Schule, denn der Gewinn kommt der Schule zugute.

Damit weiterhin alle vom Schulkiosk profitieren können, braucht es engagierte Eltern, die es sich vorstellen und es auch einrichten können, einmal im Monat vormittags (Wochentag nach Wunsch) im Kiosk mitzuarbeiten. Interessenten können sich im Sekretariat bei Frau Flade (Tel. 02381-3049954) melden.

 

© 2020 Realschule Mark