Erziehende Schule

Der Wandel im Wertekonsens in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen ist uns bewusst.

An unserer Schule legen wir besonderen Wert auf die Entwicklung eines konstruktiven Lernklimas.

Konkret heißt das für uns: Hilfsbereitschaft, Höflichkeit, Freundlichkeit, positiver Umgangston, Leistungsbereitschaft, Pflichterfüllung, Anerkennung der Leistung anderer und Respekt sowohl vor Erwachsenen als auch vor Mitschülern.

Deswegen streben wir an, eine „Erziehende Schule“ zu sein.

Um dieses Ziel, ein ungestörtes Miteinander, zu erreichen, verabschiedete die Schulkonferenz unser Leitbild, das die Zusammenarbeit von Schülern, Lehrern und Eltern regelt. Bei Verstößen, die unserem Ziel entgegenwirken, reagieren wir mit festgelegten Maßnahmen, die unseren Schülerinnen und Schülern in den ersten Schulwochen bekannt gegeben und erläutert werden. Aus diesem Grund erhält jeder Schüler einen Schulvertrag und eine Schulordnung, die zusätzlich im Schulbegleitheft enthalten ist.

© 2020 Realschule Mark