Terminkalender  

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   

Anstehende Termine  

13 Jul 2018
07:55 - 10:10
Zeugnisausgabe
09 Jul 2018
15:00 - 17:00
Kennenlernnachmittag
08 Jun 2018
19:00 -
Ehemaligentreffen
08 Jun 2018
15:00 - 18:00
Projektvorstellung
08 Jun 2018
10:00 - 13:00
Jubiläumsfeier
   

Login  

   

Schüler helfen Schülern - Was bedeutet das für uns?


Die Realschule Mark ist eine faire Schule: d.h. Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und alle anderen am Schulleben Beteiligten und Elternhäuser bemühen sich um ein faires Miteinander. Dies spiegelt sich wieder in respektvollem Umgang miteinander, der Einhaltung des Schulvertrages, fairem Lernen in allen Fächern, faire Begleitung und Beratung von Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern während der Schulzeit. Es beinhaltet Transparenz und Offenheit, dem Streben nach möglichst optimaler Lernumgebung und Hilfestellung bei Bedarf. „Das fairsprechen wir!“ ist ein Schlagwort, das im Eingangsbereich ausgehängt ist. Diese Fairness versuchen wir an unserem Handeln deutlich und in allen Räumen der Realschule Mark sichtbar zu machen. Daher haben wir besonders gestaltete Raumschilder, die Wortspiele in Sachen Fairness beinhalten.

 Die Fairness und Hilfe wird im Konzept Schüler helfen Schülern deutlich:

 Schülerinnen und Schüler sind:

  • Streitschlichter
  • Klassenpaten
  • Schulsanitäter
  • Nachhilfeschüler

Schülerinnen und Schüler organisieren

  • Schülerbücherei
  • Pausenaufsicht („Rausschmeißer“)

Nachhilfe bieten ältere fachlich geeignete Schülerinnen und für unsere jüngeren Kinder an.
Sie füllen dazu einen vorgefertigten Steckbrief aus, damit Lehrer, Schüler und Eltern sich einen geeigneten Kandidaten aussuchen können und die Vermittlung zwischen Elternhaus und Nachhilfeschüler problemlos klappt.

Die Nachhilfe wird im Idealfall von den Fachlehrern des Faches angeleitet, bei denen die Schülerinnen und Schüler Hilfe brauchen. Diese Anleitung sollte bestehen aus:

  • konkreten Inhalten
  • einer kurze Einführung in die Didaktik des Erklärens und Helfens
  • in sinnvollem Material (Buchseitenhinweise, Arbeitsblätter etc.)
   
© Realschule Mark

Login Form