ITG

    Informationstechnische Grundbildung

    Ein wichtiges Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schüler bereits frühzeitig mit der Nutzung des Computers vertraut zu machen.

    Zum Erreichen dieses Ziels führen wir in Jahrgang 5 den Kurs ITG durch, dessen Inhalte die Bereiche Computergrundlagen, einfache Textverarbeitung, Präsentation, Gestaltung und verantwortungsvoller Umgang mit dem Internet umfassen. Eine Hälfte der Klasse hat im Wechsel zum Schulhalbjahr ITG, die andere Musik.

    Ab dem Schuljahr 2021/22 wird innerhalb der Erprobungsstufe das Pflichtfach Informatik neu eingeführt. Der Unterricht in diesem Fach wird den bisherigen Kurs ITG ersetzen und auch weiterführende Inhalte vermitteln. Dabei ist die praktische Arbeit am Computer der zentrale Unterrichtsbaustein. Die in den Jahrgängen 5 und 6 vermittelten Grundfertigkeiten werden im Unterricht verschiedener Fächer aller Jahrgangsstufen aufgegriffen, angewendet und ausgebaut. Auf diese Weise versetzen wir unsere Schülerinnen und Schüler in die Lage, sich in einer zunehmend digitalisierten Welt gut zurechtzufinden.

    Anstehende Termine

    Keine Termine
    © 2020 Realschule Mark