Terminkalender  

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

Anstehende Termine  

Keine Termine
   

Erlasslage

Grundlage ist Biologieunterricht von Klasse 5 -6

Klassenarbeiten

  • in Kl. 7 und 8 drei pro Halbjahr

  • in Kl. 9 und 10 zwei pro Halbjahr

Themenbereiche

Klasse 7

Ökosystem Wald

  • Bestimmung von Laub- und Nadelbäumen

  • Stockwerkbau

  • Bodentiere

  • Staatenbildende Insekten

  • Stoffkreisläufe

  • Bedeutung des Waldes für den Menschen

  • Der Wald ist in Gefahr

Gesundheitserziehung I

  • Infektionskrankheiten

  • Allergien

  • Stress

  • Gesundheitsschutz im Urlaub

Klasse 8

Sexualität und Fortpflanzung des Menschen

  • Pubertät

  • Verantwortungsvolle Partnerschaft

Gesundheitserziehung II

  • Aufgaben und Funktion des Immunsystems

  • Vorbeugung von Krankheiten

  • Formen der Sucht und Suchtprävention

Leben in Ökosystemen

  • Pflanzen und Tiere in Fließgewässern

  • Gewässergütebestimmung

  • Gewässerreinigung

Klasse 9

Zellbiologie

  • Aufbau und Vermehrung der pflanzlichen und tierischen Zelle

  • Wo und wie sind unsere Erbanlagen versteckt?

Vererbungslehre

  • Mendelsche Gesetze

  • Mutationen

  • Methoden der Tier- und Pflanzenzucht

  • Biotechnologie und Gentechnik

Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper

  • Gesunde Ernährung

  • Verdauung der Nahrung

Klasse 10

Herz und Blutkreislauf

  • Bau und Atemwege der Lunge

  • Aufbau des Blutes

  • Aufbau und Leistung des Herzens

  • Blutkreislauf

  • Herz- und Kreislauferkrankungen

Aufbau und Funktion der Sinnesorgane

  • Auge

  • Ohr

  • Haut

  • Nervensystem und Gehirn

Evolution

  • Fossilienfunde

  • Verwandtschaft und Stammesgeschichte der Wirbeltiere

  • Evolution zum Menschen

Verhaltensbiologie (fakultativ)

  • Fortpflanzungsverhalten

  • Angeborenes und erlerntes Verhalten

EXKURSIONEN

  • Kl. 7 Walderkundung

  • Kl. 8 Gewässeruntersuchung an der Ahse oder Geithe

  • Kl. 9 Aquazoo Düsseldorf oder DASA Dortmund

  • Kl. 10 Naturkundemuseum Münster oder Neandertalmuseum

  • Düsseldorf/ Zoo Gelsenkirchen

Die Wahl des Bio-Kurses empfiehlt sich für Berufe

  • im Gesundheitswesen

  • in der Tierpflege

  • in der Garten- und Forstwirtschaft

  • in der Landwirtschaft

  • im pharmazeutischen

  • im biotechnologischen Bereich

  • im Bereich des Umweltschutzes

Natürlich ist die berufl. Zielsetzung nicht das Ausschlaggebende für die Kurswahl! Interesse an den vorgestellten Themen, die durch eigene Themen der Schüler variiert werden können, sollte das wichtigste Entscheidungskriterium sein.

Als Beurteilungskriterien für die Notengebung dienen

  • 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr

  • Arbeitsmappen

  • mündliche Mitarbeit

  • Mitarbeit bei einem Projekt

  • u. eventuelle eigenständige Arbeiten zu den diversen Themen

   
© Realschule Mark

Login Form